homeknop

contactknop

logo-hobbyfarm-v2

Rassestandaard

Kopfprofil und Proportion zu Körper

Perfekte Volum und Rundung de Kopf

Kopf zu klein und nicht rund

Nasebein zu flach

 

Schädel und Schnauzenbreite

Perfekter Kopf: rund von allen Seiten mit einer exzellenten Breite zwischen den Augen

   

 

Ohrform und Beharung

Perfektes, offen getragenes, etwas rundes und gut behaartes Ohr

Zierliche, kaum anliegende Ohren, mit spärlicher Behaarung

Von hinten sieht ein offen getragenes Ohr
ohne Falten so aus

 

 

Vertikal und eng getragene Ohren

Vom Seitenprofil her ein perfekt vertikal getragenes Ohr

Von der Vorderseite licht zwischen beiden Ohren bedeutet, das das Ohr  nicht eng genug getragen wird

Diese Ohren sind viel zu dick und schlecht getragen: wie bei einem Widderzwerg

 

Ohrstruktur und Länge in Proportion zu Körper

Perfekte kurze und offen getragene Ohren passen gut in Proportion zum Körper
(Ohren zwischen 5.0 and 5.5 cm "passen" am besten)

Die Ohren sind zu dünn and schwach und zu lang


Die Ohren sind zu schwer und zu rund am Top


 

Grose und Klarheit der Augen

Perfektes grosses Auge genau in der Mitte des Kopfes

Perfektes grosses Auge genau in der Mitte des Kopfes

 

So ein kleines Augen seht nicht vital aus

 

Brustbreite

Perfekte breite Brust


Mit einer schmalen Brust stehen die Vorderläufe zu eng zusammen

Mit einer schmalen Brust stehen die Vorderläufe zu eng zusammen

 

Schultertiefe und Kopfposition

Perfekte Körperbrust-tiefe
wobei der Kopf "auf" der Brust plaziert ist

Ein gute Schultertiefe wobei der Kopf nach hinten steht; hierbei können die Ohren niemals vertikal getragen werden

Ein längere Hals plaziert der Kopf vor das Körper; nicht AUF der Brust.

 

Vorderlauf position

Perfekte Position unter "Ohrlinie"
 

Mit einem zu langen Hals stehen die Vorderläufe zu weit hinten

Mit einem zu langen Hals stehen die Vorderläufe zu weit hinten

 

Vorderlaufestabilität-länge und Tritt

Perfekte kurze und stabile Vorderläufe wobei die Füsse korrekt benutzt werden

Nicht benutzte Vorderläufe mit sehr schwachen Füssen: diesen Fehler gibt es sehr oft

Zu lange Vorderläufe plazieren den Kopf
zu hoch

 

Rückenlänge und Form

Der ideale Zwerg: kurz, mit exzellenten Kreuzprofil und Kopfposition

Die Rückenlinie ist zu lang, flach and schwach.

Die Schulterregion ist horizontal zu lang

 

Hinterlaufe breit und parallel

Perfekte Hinterlaufe: breit und parallel

Auswärts gedrehte Hinterläufe (=Kuhhassig)

Kuhhassig

 

Kreuz-Profil

Ideale Rundung 

  Zu flaches Kreuz